Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in der Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Akzeptiert“, um Cookies zu akzeptieren.

  • 0201 - 37 97 804
  • info@kanzlei-heskamp.de

Entscheidungen - Unfallregulierung allgemein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 


  • OLG Düsseldorf - Urteil vom 16.06.08: 1. Zur Würdigung eines an der Unfallstelle abgegeben Schuldanerkenntnisses (Nr. II. 5.). 2. Die Erklärung eines Unfallbeteiligten, er sei schuld an dem Unfall, sagt nichts darüber, ob nicht auch den anderen Beteiligten ein Verschulden trifft (Nr. III.). 3. Zur haftungsrechtlichen Beurteilung eines Auffahrunfalls beim Rechtsabbiegen, bei dem das vordere Fahrzeug ohne zwingenden Grund stark bremst (Nr. III. bis V.).

Please publish modules in offcanvas position.