• 0201 - 37 97 804
  • info@kanzlei-heskamp.de

Ladungssicherung

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Pflicht zur ordnungsgemäßen Sicherung der Ladung ergibt sich für den Fahrer aus den §§ 22 und 23 StVO. Daneben ist auch Halter nach den §§ 30 und 31 StVZO für die Ladungssicherung verantwortlich.

Die StVO verlangt die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik. Die Gerichte stellen insoweit auf die  VDI-Richtlinie 2700 "Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen" ab.

Einen Ladungssicherungsrechner für die Sicherung durch Niederzurren und Diagonalzurren finden Sie hier (externer Link):

 

 

 

 

Please publish modules in offcanvas position.